Termine {BACK}
Pressemitteilungen {BACK}
Pressespiegel {BACK}
IP Infos {BACK}
Life Sciences {BACK}
IT {BACK}
Stellenangebote {BACK}
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen

16.06.2005

,Patente Erfinder’ gesucht

Gemeinsam mit dem NRW-Ministerium für Wissenschaft und Forschung schreiben PROvendis und der Patentverbund der Hochschulen in NRW den 3. Hochschulwettbewerb ,patente Erfinder’ aus.

Gesucht werden geniale Erfindungen mit großer Innovationshöhe und hohem Verwertungspotenzial. Vergeben werden Preis 1 bis 3 und ein Sonderpreis ,Technologietransfer’.

„Mit den Preisgeldern wollen wir herausragende Hochschulerfindungen auf ihrem Weg in den Markt besonders unterstützen“, sagt Alfred Schillert, Geschäftsführer der PROvendis GmbH. Denn von der Idee bis zum vermarktbaren Produkt sei es oft noch weit. „Gleichzeitig soll die Ausschreibung Wissenschaftler motivieren, die Vorteile von Patenten zu erkennen und zu nutzen“, so Schillert. Patentierungsmöglichkeiten sollten schon vor Beginn neuer Forschungsprojekte ins Auge gefasst werden.
Die zwei vergangenen Hochschulwettbewerbe ,patente Erfinder’ haben die starke Innovationskraft an den Hochschulen Nordrhein-Westfalens gezeigt. Ebenso wurde seit dem operativen Start der Patentvermarktungsgesellschaft PROvendis ein Viertel der über 800 gemeldeten Erfindungen zur Inanspruchnahme empfohlen. Dennoch wurde das gesamte Potenzial der NRW-Hochschulen damit sicher noch nicht ausgeschöpft.
Mit den Preisgeldern soll etwa der Bau von Funktionsmustern oder die Demonstration der Praxistauglichkeit einer Erfindung finanziert werden. Der erste Preis ist mit 15.000, der zweite mit 10.000 und der dritte mit 8.000 Euro dotiert. Mit dem Sonderpreis ,Technologietransfer’ und 8.000 Euro wird eine Erfindung belohnt, die beispielsweise im Rahmen einer Industriekooperation entstanden ist, aus der eine strategische Kooperation hervorgegangen ist oder die in eine Existenzgründung mündete.
Der Wettbewerb richtet sich an die Beschäftigten aller Hochschulen des Landes NRW. Teilnehmen können sowohl Einzelpersonen als auch Erfinderteams. Bewerbungsschluss ist der 08. August 2005. Weitere Informationen, Ausschreibung und Bewerbungsunterlagen: www.provendis.info.


Download [77 KB]
Quelle: PROvendis GmbH