Termine {BACK}
Pressemitteilungen {BACK}
Pressespiegel {BACK}
IP Infos {BACK}
Life Sciences {BACK}
IT {BACK}
Stellenangebote {BACK}
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen

03.02.2012

MBM ScienceBridge GmbH verhandelt erfolgreich die Verlängerung der Zusammenarbeit zwischen Georg-August-Universität Göttingen und dem langjährigen Ver

Die dänische Firma Ellegaard Göttingen Minipigs A/S behält weiterhin die weltweiten exklusiven Vertriebsrechte für das Göttinger Minischwein®. Die MBM ScienceBridge GmbH, Technologietransferorganisation der Georg-August-Universität Göttingen, verhand

Das Göttinger Minischwein®, wird schon seit den 60er Jahren von Wissenschaftlern aus der Abteilung Tierzucht und Haustiergenetik der Georg-August-Universität Göttingen gezüchtet. 1982 erwarb die dänische Firma Ellegaard Minipigs A/S eine Herde der Göttinger Minischweine von der Georg-August-Universität Göttingen verbunden mit der Erlaubnis, diese zu vermehren und zu verkaufen. Die Kontrolle des einheitlichen genetischen Managements aller Teilpopulationen des Göttinger Minischweins® liegt dagegen in der Verantwortung der Abteilung Tierzucht und Haustiergenetik der Universität Göttingen, die auch weiterhin eine eigene Herde unterhält. Diese dient als Basis für Forschung und Weiterentwicklung.
Die Zusammenarbeit wurde fortlaufend auf weitere Länder ausgedehnt und mündete schließlich in dem 2003 abgeschlossenen Vorgängervertrag, der bis zum Ende letzten Jahres in Kraft war.

Einer der Erfolge aus der engen wissenschaftlichen Zusammenarbeit zeigt sich in dem von der Firma Ellegaard initiierten und kürzlich abgeschlossenen EU-Projekt „Rethink“, einer Studie, die Göttinger Minischweine eine gute Eignung für Medikamententests bescheinigte.

Die Züchtung Göttinger Minischwein, eignet sich besonders gut für die biomedizinische / pharmazeutische Forschung und für Tiermodelle und Tierversuche in der Pharmazie und Chirurgie. Die Göttinger Minischweine stellen eine homogene, genetisch gut charakterisierte Population dar und weisen im Vergleich zu anderen Tiermodellen in vielen Bereichen die größte Ähnlichkeit zum menschlichen Organismus auf. Dabei sind sie von kleiner und leichter Statur, was sich bezüglich der Tierhaltung und der benötigten Wirkstoffmengen kostengünstig auswirkt. Vor dem Hintergrund hat die Firma Ellegaard in vergangenen Jahren eine Produktion aufgebaut, die hohen hygienischen Standards genügt und auf diese Weise das Göttinger Minischwein in der pharmazeutischen Industrie etabliert. Von dieser werden sie in der Forschung und Entwicklung vieler neuer Medikamente wie zur Behandlung von Diabetes, Magen-Darm-Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Arthritis, Hauterkrankungen, Augenerkrankungen, Morbus Parkinson und Asthma eingesetzt.

Die dänische Firma Ellegaard Minipigs A/S, ist ein international tätiges Unternehmen, und weltweit führend in der Entwicklung, Produktion und Verkauf von Minischweinen für die biomedizinische Forschung. Darüber hinaus bietet Ellegaard Minipigs A/S Schulungen zur Handhabung von Minischweinen bei Tierversuchen und chirurgische Praktiken, an. Neben den dänischen Ställen werden von Ellegaard Minipigs A/S die Unterlizenznehmer in den USA und in Japan betreut.

Die MBM ScienceBridge GmbH kommerzialisiert akademische Erfindungen und Forschungsmaterialien. Sie agiert für insgesamt neun niedersächsische Hochschulen und wissenschaftliche Einrichtungen als Mittler zwischen Erfindern, Patentanwälten und Industriepartnern. Das aktuelle Portfolio enthält innovative Projekte aus den Bereichen der Medizintechnik, Biotechnologie, Messtechnik, Chemie, Physik sowie den Forst- und Agrarwissenschaften.

Download [55 KB]
Quelle: MBM ScienceBridge GmbH