Termine {BACK}
Pressemitteilungen {BACK}
Pressespiegel {BACK}
IP Infos {BACK}
Life Sciences {BACK}
IT {BACK}
Stellenangebote {BACK}
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen

19.10.2004

Plazentaler Wachstumsfaktor und löslicher CD40 Ligand in neuer Funktion

Beide Biomarker verbessern Diagnose- und Therapiemöglichkeiten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dade Behring und die Universität Frankfurt haben einen exklusiven Lizenzvertrag abgeschlossen.

Dade Behring und die Universität Frankfurt haben einen exklusiven Lizenzvertrag abgeschlossen. Dade Behring erhält weltweite Rechte an Forschungsergebnissen von Prof. Andreas Zeiher und seiner Arbeitsgruppe am Klinikum der Universität Frankfurt. Es geht um die diagnostische Verwendung des plazentalen Wachstumsfaktors (placental growth factor, PlGF) für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, des löslichen CD40 Liganden (sCD40L) für die Prognose des Krankheitsverlaufes beim Akuten Koronarsyndrom (ACS) sowie der Kombination weiterer Marker zur Diagnose beim ACS. Neueste Studien der Arbeitsgruppe zeigen, dass die Marker PlGF und sCD40L wesentliche und komplementäre Informationen zur Diagnose beim ACS liefern.


Download [64 KB]
Quelle: INNOVECTIS Gesellschaft für Innovations-Dienstleistungen mbH