Termine {BACK}
Pressemitteilungen {BACK}
Pressespiegel {BACK}
IP Infos {BACK}
Life Sciences {BACK}
IT {BACK}
Stellenangebote {BACK}
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen

30.09.2004

Patentführerschein in neuem Gewand

Virtuelle Fortbildung zu Patenten an Hochschulen
PROvendis und ITM haben den Internetauftritt des Patentführerscheins komplett überarbeitet. Unterstützt wurden die Projektpartner vom Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes NRW.


Neben den optischen Änderungen ist auch der Text gründlich überarbeitet worden. Zwischenfragen wurden eingeführt, um den Teilnehmern der Fortbildung zu ermöglichen, bei jedem Kapitel ihr gelerntes Wissen zu überprüfen. Außerdem ist es nun jederzeit möglich, in den Kurs einzusteigen und den Abschlusstest zu absolvieren. Insgesamt wurde die Nutzerfreundlichkeit des Auftritts deutlich gesteigert.
Der Patentführerschein
Ziel der kostenlosen Fortbildung Patentführerschein ist es, wissenschaftlichen Angestellten an Hochschulen einen Überblick zu verschaffen über die Grundzüge des Patentrechts und des Arbeitnehmererfindungsgesetzes an Hochschulen. In acht Kapiteln werden die wesentlichen praxisrelevanten Fragen – auch für Nichtjuristen – verständlich dargestellt. Mit einem Zeitaufwand von nur 30 bis 40 Stunden können sich die Teilnehmer der Fortbildung grundlegende Kenntnisse aneignen über die rechtlichen Möglichkeiten, Forschungsergebnisse abzusichern und zu verwerten. Außerdem werden Ihnen die wichtigsten Fallstricke bei der Patentverwertung aufgezeigt. Nach bestandener Online-Prüfung erhalten die Absolventen den Patentführerschein, ein von den Projektpartnern PROvendis und ITM ausgestelltes Zertifikat.
PROvendis GmbH
Die PROvendis GmbH identifiziert und vermarktet Erfindungen der Hochschulen des Landes NRW. Unternehmen eröffnet die Patentvermarktungsagentur das umfangreiche Portfolio der Hochschulen. Kernfunktion des Unternehmens ist die Vermarktung von Erfindungen, d.h. vom Identifizieren eines potenziellen Lizenznehmers bis zur Vertragsüberwachung. Die Aufgaben von PROvendis beginnen mit der Beratung von Hochschulerfindern und umfassen die Bewertung von Innovationen bis hin zur Patentierung und Vermarktung.
ITM
Am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) der Universität Münster wird das Recht der „neuen Medien“ wissenschaftlich und praktisch untersucht. Die zivilrechtliche Abteilung unter Leitung von Prof. Hoeren beschäftigt sich mit sämtlichen Problemen der elektronischen Datenverarbeitung inklusive dem Gewerblichen Rechtsschutz. Dabei gehen die Forschungsprojekte des ITM auch über Fragestellungen des Patentrechts hinaus und betreffen z.B. auch das Urheber-, Wettbewerbs-, Kartell- und Markenrecht.

Weitere Informationen:
Dr. Joachim Kaiser, PROvendis GmbH, Tel.: 0208-94105-22
E-Mail: jk@provendis.info
Andreas Möller, ITM, Tel.: 0251-83-21867,
E-Mail: molleand@uni-muenster.de



Download [110 KB]
Quelle: PROvendis GmbH